Jubiläumskonzert „Hommage an Bösendorfer“ von Robert Werner 

Anlässlich des 184. Geburtstages und 100. Todesjahres von Ludwig Bösendorfer (Sohn von Ignaz Bösendorfer, dem Gründer der Bösendorfer Klavierfabrik)

 

Am Mittwoch, den 10. April 2019, wurde im Bösendorfer Salon im ersten Wiener Gemeindebezirk geladen. Seit Schuberts Zeiten werden bei Bösendorfer Klaviere hergestellt und auch Künstler Robert Werner pflegt seit seiner frühesten Zeit eine innige Bindung und Beziehung mit der Klaviermanufaktur.…

Mehr

Videomitschnitt vom 17.11.2017 Konzertabend im Schwarzberg

Bevor das Jahr zu Ende geht, möchten wir Ihnen den Mitschnitt des letzten Konzertabends natürlich nicht vorenthalten. Wir danken allen Beteiligten und wollen damit auf ein aufregendes und spannendes Jahr 2018 einstimmen.
Viel Spaß beim Anschauen und Anhören, das Video kann natürlich gerne auf allen Plattformen geteilt werden.…

Mehr

Biografie

Robert Werner ist für die Musik geboren. Bereits im Alter von vier Jahren erhält er Klavierunterricht und zeigt dabei großes Talent. Als „echtes Wienerkind“ verbringt Robert Werner seine Jugendzeit in Österreichs Hauptstadt, wo er sich als Internatsschüler ganz seiner Leidenschaft für Opern, Klassik, Lieder und Jazz hingibt.

Mehr