28. Juni 2019 Classic meets Jazz am Dia de Portugal in Innsbruck

Am portugiesischen Nationalfeiertag war der herausragende Künstler und Staatsopernmitglied Robert Werner eingeladen dem Haus der Musik in Innsbruck seine Ehre zu erweisen.  Auf Einladung des Honorarkonsuls von Portugal fand ein wunderbares Konzert mit dem Ausnahmepianisten und seiner Band in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste statt.

Der Gastgeber Ernst Wunderbaldinger, Honorarkonsul von Portugal, und seine Gattin Waltraud begrüßten unter anderem Joana Daniel-Wrabetz, Präsidentin der Österreichisch-Portugiesischen Gesellschaft und Portugals Botschafter António de Alemeida Ribeiro. Auch Landesrätin Patrizia Zoller-Frischau und Abt German Erd genossen die hochkarätige musikalische Darbietungen sowie den dazugehörigen Empfang auf der Panoramaterasse. Das Konzert stieß wie immer auf wohlwollende Resonanz und erfreute Ohren.

robert werner spanien  robert werner spanien