23. Mai 2019: Fantastic Vienna – Ein Konzertabend mit Robert Werner im Ernst Fuchs Museum in Wien

Ein exklusiver Konzertabend mit Robert Werner am Bösendorfer-Flügel im Haus des Malerfürsten Ernst Fuchs, mit dem ihn eine langjährige Freundschaft verband, begleitet von Saxophon, Bass und Schlagzeug.

Wien ist bekannt als Stadt der Musik, bildenden Kunst und Jugendstil-Architektur. An diesem besonderen Abend besteht die einmalige Gelegenheit wahre Highlights aus allen drei Kunstrichtungen zu erleben. Der Ausnahmekünstler Robert Werner spielt zu Ehren seines langjährigen Freundes, des bildenden Künstlers Ernst Fuchs, dem Mitbegründer der Wiener Schule des Phantastischen Realismus. Das Konzert findet in der von Otto Wagner erbauten Villa statt, die 1972 von Ernst Fuchs erworben, renoviert und künstlerisch ausgestattet wurde.

Am Donnerstag, den 23. Mai 2019, um 20.00 Uhr begeistert der Künstler im Ernst Fuchs Museum mit einer Melange aus Klassik, Jazz und Eigenkompositionen. Unterstützt wird er dabei von Thomas Käfer (Schlagzeug), Harry Putz (Bass) und Marc Hainzer (Saxophon).

Vor dem Konzert wird eine Führung durch das Ernst Fuchs Museum in der von Otto Wagner erbauten Villa angeboten (Beginn 19.00 Uhr)

Termin: Donnerstag 23.5.2019
Einlass: ab 18.30 Uhr, Beginn: 19.00 (Führung), 20.00 (Konzert)
Ort: Hüttelbergerstraße 26, 1140 Wien

Karten Kat. 1: € 60,- (mit Museumsführung, Sekt-Empfang und Buffet)

Karten Kat. 2: € 50,- (ohne Museumsführung, mit Sekt-Empfang und Buffet)

Für StudentInnen gibt es es einen Nachlass von 20 Prozent der jeweiligen Kartenpreise.

Tickets unter: oeticket.com (0900-94 96 096) oder
Musikmanagement E. Pasch: 0699 180 41 140

 

Flyer zum Konzert in der Fuchs Villa

Ernst Fuchs Museum_Adolf Boehm_Saal (c) Nikolaus_Neureiter

Ernst Fuchs Museum_Adolf Boehm_Saal (c) Nikolaus_Neureiter