Zweiter Österreichischer Ball in Sarajevo, 12.Mai 2018

Nach dem erfolgreichen Ersten Österreichischen Ball in Sarajevo 2017, freuen wir uns, dass Robert Werner auch heuer wieder sein einzigartiges musikalisches Talent und Können bei Workshop und solistischen Auftritten zum besten Geben kann.

Der Zweite Österreichische Ball stellt dabei wieder einmal eine willkommene und geschätzte Gelegenheit dar, österreichische Ballkultur und Wiener Musik nach Bosnien und Herzegowina zu bringen und dabei die bilaterale Beziehung, durch kulturelles Engagement zu stärken.

Workshop, 10.Mai 2018:
Der Pianist und Komponist aus Wien, Herrn Robert Werner, wird in den Räumlichkeiten der Musikakademie der Universität in Ostsarajewo willkommen geheißen, um im Konzertsaal der Akademie Seminare für Lehrende und Studierende der Abteilung für Klavier, sowie interessierte Studierende und ProfessorInnen anderer Abteilungen, abzuhalten.

Auftritte:
Robert Werner wird sich unter anderem die Bühne mit dem Wiener Opernball-Orchester, der Militärmusik Kärnten, einer ungarischen Nationaltanzgruppe und einer Salzburger Volkstanzgruppe teilen. So wird er im Festsaal, sowie in der großen Halle des Etablissements sein musikalisches Können zum Besten geben und, so wie letztes Jahr, sein Publikum zum Beben bringen.
Da der genaue Programmablauf noch nicht feststeht, bitten wir noch um etwas Geduld, um genaue Zeiten und Datum bekannt geben zu können.

Wir danken der österreichischen Botschaft für die Einladung und die fortgehende Förderung von Kulturaustausch zwischen Österreich und Bosnien-Herzegowina.